Monthly Archives

February 2017

Wie sieht das beste Gartenhaus für Sie aus?

By | Unkategorisiert | No Comments

Das beste Gartenhaus wird für Sie nur das, das voll Ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Bei der Planung müssen all die Schlüsseleigenschaften berücksichtigt werden, um ein Gartenhäuschen so zu konstruieren, dass es gänzlich Ihren Wünschen entspricht: Größe, Holzart, Isolierung, Innen– und Außenansicht. Die Aufteilung von Freiräumen und eventuellen Regalen, die Lage des Eingangs, das Fundament… Vor allem sollten Sie genau wissen, was Sie mit dem Häuschen machen werden, was Sie darin aufbewahren werden. Bevor Sie ein Gespräch mit dem Anbieter planen, stellen Sie sich ein Verzeichnis mit Ihren Schlüsselfragen zusammen und besprechen Sie diese ausführlich mit Ihrem Berater.

Was werden Sie im Gartenhaus aufbewahren?

Das beste Gartenhäuschen wird Ihr Heim und die Umgebung zu einer Einheit verschmelzen und wird funktionsgerecht sein. Werden Sie darin große Gegenstände, wie Fahrräder, Gartenzubehör, Surfbrett, Rasenmäher, Grill und Werkzeug aufbewahren, oder hauptsächlich Sachen ablegen, die Sie nicht zuhause aufheben wollen. Schätzen Sie das Volumen, das Ihre Sachen einnehmen werden und rechnen Sie noch einen Kubikmeter dazu. Der beste Rat, das geeignetste Gartenhaus für Ihre Bedürfnisse zu konzipieren ist auf jeden Fall – gute Überlegung.

Außerdem prüfen Sie nach, wie die Verwaltungsbedingungen für den Bau/Aufbau sind und welche Genehmigungen Sie einholen müssen. Wenn das Gartenhäuschen bereits steht, sind Probleme mit den Dokumenten das dasjenige, das wir uns am wenigsten wünschen würden.

Den größten Einfluss auf die Qualität des Gartenhauses hat das Material

Ihr nächster Gedanke soll dem Material gewidmet sein – Holz. Holz ist ein natürliches Material, das einen besonderen Wert hat. Ihr Gartenhaus wird dann das Beste sein, wenn es das Aussehen Ihres Heimes ergänzt. Holz atmet, schrumpft und dehnt sich aus und reagiert auf Wettereinflüsse. Für die Auswahl und die Bestimmung der Qualität gibt es verschiedene Normen. Wenn Sie sich für ein Gartenhaus aus Holz entschieden haben, besprechen Sie es zuerst mit dem ausgewählten Lieferanten. Es ist nicht nur die Ansicht des Holzes wichtig. Wir sind der Meinung, dass man eine Holzart auswählen muss, die haltbar genug ist, die sich am besten bei den Wetterbedingungen, wo Sie leben, bewähren wird. Wird das Häuschen an der Sonnen- oder Schattenseite stehen? Regnet es in Ihrer Gegend oft oder scheint oft die Sonne? Sind die Temperaturschwankungen hoch oder nicht?

Wie das Holz, so viele Jahre Haltbarkeit

Wenn es für Sie leistbar ist, ist die Budgeterhöhung für ein besseres Holz auf lange Sicht auf jeden Fall ratsam. Wenn es aus beständigem, festem und schönem Holz gebaut ist, wird Ihr bestes Gartenhaus noch sehr lange stehen.

Der Einkauf einer qualitativ hochwertigen und folglich teureren Gartenlaube ist eine sinnvolle Entscheidung auch dann, wenn die Aufstellung des Gartenhäuschens ein Teil eines größeren Projekts ist. Jeder Anbieter der Tischlerei-Erzeugnisse wird Ihnen gerne einen Rabatt einräumen, wenn Sie neben z.B. einer Terrasse, eines Geländers und eines Hochbettes noch ein Gartenhäuschen bestellen werden. Deshalb kann die Anpassung an die Wünsche nach Aussehen und Form billiger sein, als eine spätere Kompromiss-Schließung und Anpassung an den bestehenden Zustand.

 

Mehrere Informationen über Gartenhäuser finden Sie auch auf dem Portal Bauen.de